OP-Mäntel Matodress COMFORT HP PLUS

Downloaden:

Die COMFORT HP PLUS Mäntel wird aus Polyester-Zellulose-Vliesstoff und Barrierenlaminat in kritischen Bereichen (Vorderseite und Unterarme) hergestellt. Angewandtes baumwollähnliches Vlies sichert hohen Arbeitskomfort, verbunden mit erhöhter Luftdurchlässigkeit des Materials. Das Laminat sorgt für Sicherheit während langen und invasiven Operationen. Der Mantel ist lose, breit, ermöglicht genaue Abdeckung von Chirurgensilhouette. Die Ärmel beschränken sind mit staub- und nahtfreier Polyestermanschette beendet und bedecken komplett die Handgelenke. Die Mäntel sind so entwickelt, dass sie zuerst „ins Unreine“ und dann „ins Reine“ zusammengebunden werden können. Ein spezieller kleiner Karton, durch den die Außenbindebändern „durchgezogen” sind,  ermöglicht aseptische Mantelanziehung und Book-Folded-Zusammenlegung ermöglicht  schnelle und selbstständige Mantelanziehung.

Ein großer Vorteil des Mäntels ist, dass der Vliesstoff widerstandsfähig gegen Alkohol enthaltende Mittel  ist. Ein weiterer Vorteil ist die Länge des Mäntels, die Sicherheit und Komfort während in einer sitzenden Position durchgeführten Operation gewährleistet.

Anwendung:

  • für lange Operationen mit großen Flüssigkeitsmengen

Typen:

  • steril (sterilisiert mit Ethylenoxid)
  • steril mit Vlieshandtüchern und zusätzlicher Krepppapiereinwicklung
  • Farbe: blau

Größen und Verpackung:

  • Größen: M, L, XL, XXL
  • steril: verpackt in Papier-Folie-Tüte je 1 Stk.

Unsere Lösungen